Sinfonisches Blasorchester


20160501-9-dow-ulm-mva-nach-der-wettbewerbl

Das sinfonische Blasorchester beim 9. Deutschen Orchesterwettbewerb 2016 in Ulm

Das sinfonische Blasorchester umfasst etwa 60 aktive Musiker zwischen 15 und 75 Jahren mit unterschiedlichen Interessen und musikalischer Erfahrung. Ein kompletter Waldhornsatz sorgt dabei nicht nur für den typischen Orchesterklang, sondern dient auch als Beispiel für die auf weite Strecken mehrfach besetzten Stimmen im gesamten Orchester. Des Weiteren kommen – oft als exotisch geltende – Instrumente wie Oboe, Fagott, Alt- oder Bassklarinette hinzu. Gerade diese tragen im Orchester des Musikvereins Altenmittlau maßgeblich zu einer enormen Klangvielfalt bei und ermöglichen auch die Interpretation großer Werke der klassischen und zeitgenössischen Orchesterliteratur.

altenmitlau

Das sinfonische Blasorchester beim 6. Hessischen Orchesterwettbewerb 2015 in der Landesmusikakademie Hessen auf Schloss Hallenburg in Schlitz

Seit 1995 ist der Verein amtierender Landessieger des Landes Hessen und damit zur Teilnahme am im vierjährigen Rhythmus ausgetragenen Deutschen Orchesterwettbewerb berechtigt. Der bundesweit größte Erfolg wurde dabei am 1. Mai 2008 beim 7. Deutschen Orchesterwettbewerb in Wuppertal errungen, bei dem sich die Altenmittlauer mit hervorragendem Erfolg (24,0 von 25 möglichen Punkten) den 1. Platz in der Kategorie B.1 Großes Blasorchester in Harmoniebesetzung und somit erstmals in der Vereinsgeschichte den Titel des Bundessiegers sichern konnten.

mva-musikergruss-okt-2014

Das sinfonische Blasorchester zu Besuch bei der befreundeten Stadtkapelle in Lahr/Schwarzwald

Mit einigen zeitgenössischen Komponisten konnte das Orchester in der Vergangenheit bereits kooperieren, beispielsweise mit Rolf Rudin, der im 15 Kilometer entfernten Erlensee wohnt, Stefan Adam, der im Nachbarort von Altenmittlau, in Neuses, aufgewachsen ist, oder der in Musikerkreisen bekannte Thomas Doss. Das Repertoire umfasst neben den sinfonischen Werken aber auch Unterhaltungsmusik wie traditionelle Volksmusik und Transkriptionen bekannter Titel aus Rock und Pop. Neben Konzerten nimmt das Orchester daher auch Auftritte auf Festen und Großveranstaltungen wahr.