JugendKonzerte und Veranstaltungen

Musikalisches Märchen „Die Schöne und das Biest“

Musikalisches Märchen „Die Schöne und das Biest“„Es war einmal …“, so beginnt auch die deutsche Übersetzung des beliebten französischen Volksmärchens Die Schöne und das Biest.

Nach dem überragenden Erfolg des 2015 aufgeführten Drei Zaubernüsse für Aschenbrödel bringt der MVA nun erneut ein musikalisches Märchen auf die große Bühne!

Mit der Real- und Neuverfilmung von  Die Schöne und das Biest um Hauptdarstellerin Emma Watson gelang den Walt-Disney-Studios einer der größten Kinoerfolge 2017. Als Vorlage für das diesjährige Theaterprojekt dient aber vor allem der gleichnamige Zeichentrick-Klassiker von 1991. Und auch die dazu gehörende, wunderschöne und oscarprämierte Filmmusik von Alan Menken wird in verschiedensten Facetten zu hören sein.

Denn das Geschehen auf der Bühne begleitet ein eigenes Projektorchester, bestehend aus unserem JugendBlasOrchester (JBO) und unseren Vikids, unter der musikalischen Leitung von JBO-Dirigent Michael Meininger. Der Dirigent unseres sinfonischen Blasorchesters, Oliver Nickel, fertigte hierfür auch wieder eigens ein passendes Arrangement an. Einlagen von Sängerin Barbara Emmerlich und dem sechsköpfigen ALEmeddeler MUNDOrcheste ALEMUNDO runden die musikalische Umrahmung ab.

Insgesamt sorgen mehr als 70 Beteiligte – darunter auch 14 Kinder der Blockflötengruppe und Schüler der 3. Klasse der Schule am Dorfplatz – für einen heiteren und unterhaltsamen Nachmittag und tragen so zu einem einmaligen Erlebnis für die ganze Familie bei! Hauptverantwortlich zeigt sich dabei erneut Projektleiterin Ilona Reußwig, die seit mehr als einem Jahr an Idee, Text, Musik und Requisiten feilt und so z.B. in aufwendiger Handarbeit 35 authentische Kostüme genäht hat.

Die Aufführungen für unser musikalisches Märchen finden am Samstag, dem 30. September, und Sonntag, dem 1. Oktober, jeweils um 15 Uhr in der Freigericht-Halle in Altenmittlau statt. Karten für beide Tage sind im Vorverkauf bei der Kelterei Trageser (Somborner Str., Altenmittlau) und dem Alemeddeler Back & Allerlei (Schutzengelstr., Altenmittlau) sowie allen Beteiligten erhältlich. Der Eintritt beträgt 10,- Euro, Kinder unter 12 Jahre zahlen nur 5,- Euro.